Header-Bild
GRÜNE JUGEND Hannover
Ortsgruppe des Landesverbandes GJN

Die EZB-Eröffnung blockieren – GRÜNE JUGEND ruft zu Blockupy auf! Gemeinsame Pressemitteilung der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen, GRÜNEN JUGEND Hannover und GRÜNEN JUGEND Göttingen. Am 18. März finden die Großdemonstration und Blockaden des Blockupy-Bündnisses in Frankfurt am Main statt. Anlass ist die Eröffnung des Neubaus der Europäischen Zentralbank (EZB), bei der unter anderem EZB-Chef Mario Draghi […]

Die GRÜNE JUGEND Hannover (GJH) zeigt sich entsetzt über den mutmaßlichen Brandanschlag auf das Refugee-Protest-Camp auf dem Weissekreuzplatz. „Dieser Brand hätte leicht zum Tod mehrerer Menschen führen können. Hier scheint jemandem jedes Mittel recht zu sein, das Camp loszuwerden. Umso wichtiger ist es, die Refugees mit ihren Forderungen zu unterstützen“, so Anna Müller, ein Mitglied […]

Am 22.11.14 organisiert die AfD-nahe ‚Initiative Familien-Schutz‚ eine Demonstration gegen die Pläne der niedersächsischen Landesregierung, die Vielfalt von sexueller Orientierung und Geschlecht, Familien- und Rollenbildern als Querschnittsthema in Bildungseinrichtungen zu verankern. Unter dem Titel ‚ Demo für Alle‚ wurden vergleichbare Demonstrationen schon mehrfach in Baden-Württemberg veranstaltet – jetzt soll die Demo der selbsternannten ‚Besorgten Eltern’ […]

Gegen Menschenhass und Überfremdungsangst! Kein Fussbreit den Faschisten! Die GRÜNE JUGEND Hannover unterstützt den Protest gegen die für kommendenSamstag geplante Demonstration von gewaltbereiten Hooligans in Hannover und die beiden Bündnisse „Gemeinsam gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus“ und „Bunt statt Braun“. Wir schließen uns den Aufrufen für die Gegendemonstrationen an und appelieren,sich trotz des derzeitigen Verbots […]

Gemeinsam gegen Rassismus und religiösen Fundamentalismus Am 26. Oktober fand in Köln ein Aufmarsch der Gruppe „Hooligans gegen Salafisten“ (HoGeSa) statt. Unter diesem Motto rotteten sich rund 5.000 männerbündische Hooligans und Nazis zusammen, um gegen Muslime und Migrant_innen zu hetzen. Währenddessen gab es rassistisch motivierte Gewalt gegen Anwohner_innen, Antifaschist_innen und Pressevertreter_innen. Es war der größte […]

In der Textilindustrie reiht sich ein Skandal an den anderen. Sei es die eingestürzte Näherei in Bangladesch oder der Hilferuf einer Primark Näherin. Das System „immer günstiger, immer neu“ ist katastrophal. Menschen und Umwelt leiden massiv unter den Folgen des Konsumrauschs. Doch  Primark, C&A und co sind nicht alternativlos. Zum einen lassen sich faire bzw. […]

Am 3. Oktober finden in Hannover die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit statt. Wo Deutschland gefeiert wird, rufen wir zum Protest, denn: Armut, Ausgrenzung und Leistungszwang gehören in dieser Gesellschaft zum Standard. Gegen die Einheitsfeier 2014 in Hannover Am dritten Oktober diesen Jahres ist Hannover Gastgeber des Spektakels rund um die Einheitsfeierlichkeiten. Gefeiert wird […]

Naziaufmarsch? Läuft nicht. Das Nenndorfer Wincklerbad soll den Neonazis auch 2014 wieder als Symbol ihres geschichtsverdrehenden Opfermythos dienen. Dort hatten die Alliierten ein Internierungslager eingerichtet. Bereits seit 2006 inszenieren Neonazis in Bad Nenndorf einen sogenannten „Trauermarsch“. Indem die Neonazis historische Zusammenhänge und Tatsachen leugnen oder aus dem Kontext reißen und deutsche Täter_innen zu Opfern erklären, […]

PM: Grüne Jugend Hannover unterstützt die Proteste der Flüchtlinge auf dem Weißekreuzplatz Die Grüne Jugend Hannover (GJH) unterstützt die Proteste der Flüchtlinge, die am Samstag dem 24. Mai ein Refugee-Camp auf dem Weißekreuzplatz errichtet haben. Die mehrheitlich aus dem Sudan stammenden Flüchtlinge möchten so auf die schwierige Situation im von jahrzehntelangen Bürgerkriegen geplagten Sudan aufmerksam […]