Header-Bild
GJ Hannover

Wir Limmern und wollen mit euch ins Gespräch kommen, bei ’ner Brause, ’nem Bier oder einfach nur so. Wer kommt? Belit Onay, Landtagsabgeordneter und Direktkandidat in Linden ab 19 Uhr Julia Willie Hamburg, Landtagsabgeordnete, ab ca. 22 Uhr Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter aus Linden, ab 18 Uhr Terry Reintke, Europaabgeordnete, ab 18 Uhr Helge Limburg, Landtagsabgeordneter, […]

Heute durften wir dank Julia Willie Hamburg den Landtag von innen kennenlernen und hatten mit ihr, unserer GJN-Landtagskandidatin Imke Byl und unserer Bundessprecherin Jamila Schäfer spannende Diskussionen zum Thema Jugendförderung, Parlamentarismus und Partizipation. Danke für euer Kommen und den interessanten Austausch!

Die GRÜNE JUGEND Hannover bekräftigt ihre Forderung nach einem angemessenen Erinnerungsort für den von der Polizei erschossenen kurdischen Geflüchteten Halim Dener. Inga Sund erklärt dazu: „Wir sind bestürzt und frustriert über die Entscheidung des Verwaltungsausschusses der Stadt, die Platzbenennung nach Halim Dener zu stoppen. Wir setzen uns seit Jahren mit vielen anderen Gruppen in der […]

Diesen Mittwoch ist Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, und Transphobie. Wir haben zusammen mit der Linksjugend Hannover eine Demonstration organisiert. Kommt am Mittwoch um 17:00 Uhr zum Ernst-Augsut-Platz. Hier der Aufruf: Lieb doch einfach, wen du willst – Demonstration zum Internationalen Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie in Hannover Seit über 12 Jahren ist der […]

Grüne Jugend Hannover kritisiert unverhältnismäßige Räumung des Weißekreuzplatz Aufruf zur Demonstration „Jugend gegen Rassismus“ 27.4. 16:00 Uhr AStA Uni Hannover Angesichts der nächtlichen Räumung des selbstverwalteteten Protestcamps sudanesischer Geflüchteter auf dem Weißekreuzplatz übt die Grüne Jugend Hannover deutliche Kritik am Verhalten der Polizei und der Stadtverwaltung. Ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND Hannover erklärt dazu: „In […]

Neulich in der Hannoversche Allgemeine Zeitung / HAZ: Unsere PM zur Räumung des Refugeecamps auf dem Weißekreuzplatz wurde aufgegriffen. Bei unserem nächsten Treffen diesen Mittwoch um 18 Uhr (im Grünen Zentrum) werden wir über die Idee eines selbstverwalteten sozialen Zentrums für Refugees diskutieren. Kommt vorbei.   http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mehrheit-im-Rat-von-Hannover-begruesst-Raeumung-des-Protestcamps-am-Weissekreuzplatz