Header-Bild
GJ Hannover

  Am vergangenen Wochenende wurden erneut Behälter mit hochradioaktivem Abfall von der Wiederaufbereitungsanlage La Hague ins niedersächsische Zwischenlager Gorleben transportiert. Dieses Mal rollten elf Behälter mit ihrer tödlichen Ladung zunächst über die Schiene, danach noch ein Stück auf der Straße zu ihrem Ziel, dem Zwischenlager in Gorleben. Auch in diesem Jahr wurden die Transporte durch […]

Am Samstag, den 2 Oktober 2010 fand in dem Kulturzentrum Faust in Linden das Energiewendefest 2010 statt, bei dem die Grüne Jugend Hannover präsent war. Unter dem Motto „AKW? Nee! – Energiewende jetzt! – Power down! – Hannover regenerativ!“ haben sich verschiedene Organisationen und Projektgruppen wie Transition Town Hannover, die Bürgerinitiative Umweltschutz e.V., das Atomplenum […]

Die Grüne Jugend Hannover hat sich rege an der Landesmitgliederversammlung (LMV) der Grünen Jugend Niedersachsen beteiligt und kann auf ein spannendes Wochenende zurückschauen. Zentrales Thema der LMV war „Politik im ländlichen Raum“. Dazu wurden unter anderem Anträge abgestimmt, die für einen massiven Ausbau des öffentlichen Personen-Nah-Verkehrs auch auf dem Land plädieren und ihn für alle […]

Im Bundestag findet jährlich ein großes Planspiel statt, zu dem rund 312 Jugendliche von Abgeordneten eingeladen werden. Als Teilnehmer_in soll mensch sich in die Rolle einer_eines fiktiven Abgeordneten versetzen und sich vier Tage lang mit Gesetzgebungsprozessen im Bundestag auseinandersetzen. Dieses Jahr hatte ich das Glück, von Sven-Christian Kindler, MdB, eingeladen zu werden.

Jährlich sterben in Deutschland ca. 1.000 Menschen an Organversagen, während sie auf ein SpenderInnenorgan warten. Derzeit stehen etwa 12.000 Menschen auf der Warteliste für ein neues Organ. Für jedes dieser Einzelschicksale bedeutet dies ein riesige Verlust an Lebensqualität und die Angst vor einem vorzeitigen Tod.