Header-Bild
GJ Hannover

Pressemitteilungen

Anlässlich des Konzerts der nationalistischen südtiroler Band Frei.Wild am 26. April in der TUI Arena ruft ein Bündnis verschiedener antifaschistischer Gruppen zu einer Kundgebung gegen die Band und ihre Texte auf. Dazu Mariel Reichard, Sprecherin der Grünen Jugend Hannover (GJH): „Frei.Wild mag sich in langen Statements von „Extremismus und Rassismus“ distanzieren. Ihre Texte sprechen jedoch […]

Grüne Jugend Hannover ruft zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD Niedersachsen im Bürgerhaus Misburg und gegen eine neuerliche Demonstration des Pegida-Ablegers Bürgerprotest Hannover auf dem Georgsplatz auf. Dazu erklärt der Sprecher der Grünen Jugend Hannover Sean Paul: „Ausgrenzung und Rassismus müssen in Hannover immer widersprochen werden. Daher rufen wir als Grüne Jugend dazu auf […]

Grüne Jugend Hannover protestiert gegen das Sicherheits- und Ordnungskonzept der Landeshauptstadt Hannover – Wir wollen eine Stadt für alle Dazu erklärt die Sprecherin der GJH Mariel Reichard:  „Wir lehnen das vom Oberbürgermeister vorgelegte Konzept, das am Donnerstag beschlossen werden soll, ab. Das Konzept will aufgrund eines diffusen Sicherheitsbedürfnisses, das nicht weiter präzisiert wird, viel zu […]

Soziale Stadt für Alle   Die Verwaltung der Landeshauptstadt Hannover und der Oberbürgermeister Stefan Schostok planen ein sogenanntes „Sicherheits- und Ordnungskonzept“ für die Stadt. Darin ist unter anderem ein städtischer Ordnungsdienst, „Regulierung“ von Betteln und Straßenmusik vorgesehen. Als Unterzeichner*innen lehnen wir die generelle Stoßrichtung des Konzepts und die Kommunikation als Allheilmittel gegen eine Reihe ganz […]

Die GRÜNE JUGEND Hannover bekräftigt ihre Forderung nach einem angemessenen Erinnerungsort für den von der Polizei erschossenen kurdischen Geflüchteten Halim Dener. Inga Sund erklärt dazu: „Wir sind bestürzt und frustriert über die Entscheidung des Verwaltungsausschusses der Stadt, die Platzbenennung nach Halim Dener zu stoppen. Wir setzen uns seit Jahren mit vielen anderen Gruppen in der […]

Grüne Jugend Hannover kritisiert unverhältnismäßige Räumung des Weißekreuzplatz Aufruf zur Demonstration „Jugend gegen Rassismus“ 27.4. 16:00 Uhr AStA Uni Hannover Angesichts der nächtlichen Räumung des selbstverwalteteten Protestcamps sudanesischer Geflüchteter auf dem Weißekreuzplatz übt die Grüne Jugend Hannover deutliche Kritik am Verhalten der Polizei und der Stadtverwaltung. Ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND Hannover erklärt dazu: „In […]

Neulich in der Hannoversche Allgemeine Zeitung / HAZ: Unsere PM zur Räumung des Refugeecamps auf dem Weißekreuzplatz wurde aufgegriffen. Bei unserem nächsten Treffen diesen Mittwoch um 18 Uhr (im Grünen Zentrum) werden wir über die Idee eines selbstverwalteten sozialen Zentrums für Refugees diskutieren. Kommt vorbei.   http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mehrheit-im-Rat-von-Hannover-begruesst-Raeumung-des-Protestcamps-am-Weissekreuzplatz