Nachdem über 3000 junge Menschen an der ersten Demonstration teilnahmen, ruft FridaysForFuture Hannover am 15.02.19 ab 12:30 Uhr am Kröpcke erneut zum Streik für Klimaschutz auf. Dem Motto „Wir streiken bis ihr handelt!“ schließen sich weltweit immer mehr Menschen an, um für eine gerechtere Klimapolitik und den Ausstieg aus der Kohle zu protestieren.

Dazu Mariel Reichard, Sprecherin der Grünen Jugend Hannover: „Was bringen uns die Fakten, wenn sich nicht ausreichend für den Klimaschutz eingesetzt wird? Warum zur Schule gehen, wenn unsere Zukunft auf dem Spiel steht? Wir brauchen nachhaltigen und sofortigen Klimaschutz, sowie einen schnellen Ausstieg aus der Kohle. Die Klimakrise wartet nicht, bis wir unseren Abschluss haben.“

Lou Töllner, ebenfalls Sprecherin der GJH, ergänzt: „Deshalb unterstützen wir den Aufruf zum Klimastreik in Hannover am 15.02.19. Die Klimakatastrophe ist das dringendste Anliegen unserer Generation. Politiker*innen müssen jetzt handeln, um unsere Zukunft zu schützen! Soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz dürfen nicht weiter gegeneinander ausgespielt werden.“